Targus Dockingstation Test

Targus Dockingstation im Test

Die Targus Dockingstationen unterscheiden sich deutliche von den Geräten anderer Hersteller. Auch hier gibt ES einen USB 3.0 Anschluss.  Doch  bei diesen Modellen wird nur über eine einzige USB-Verbindung sozusagen eine universale Erweiterungslösung geliefert. Ob Monitor, Maus, Tastatur oder Netzwerk, alle externen Peripherie-Geräte können mit der Universal-Docking-Station per Plug&Play verbunden werden. Des Weiteren bekamen die Geräte von Targus eine positive Bewertung aufgrund der speziellen Form der Stationen. Diese sind leicht angewinkelt, sodass man besser tippen  kann, wenn man den Laptop auf die Dockingstation legt.

Des Weiteren hat das natürlich den Vorteil, dass das Notebook nicht so schnell so heiß wird, da die Luftzirkulation der Dockingstation besser ist, weil es nicht komplett mit einer Oberfläche bzw. einer Ablagefläche Kontakt hat. Wichtig: Der Vorteil an einer Targus Dockingstation ist, dass der USB-Anschluss der Stationen immer betriebsbereit ist, selbst wenn der Laptop deaktiviert ist. Dadurch kann man jederzeit sein mobile Geräte, wie MP3-Player, Smartphone und Co. aufladen.

Targus Dockingstation im Test – die Funktionen

Im Test bekamen die Targus Dockingstationen eine positive Bewertung aufgrund des Dual-Screen-Support. Das Bedeutet, dass gleichzeitig ein HDMI und ein DVI-I-Anschluss vorhanden ist.  Für entsprechende Flexibilität sorgt ein Adapter. Bezüglich der Grafik-Leistung ist eine Targus-Station äußerst leistungsfähig. So kann auf einen externen Bildschirm eine Auflösung bis zu 2048×1152 Pixel dargestellt werden. Zusätzlich beinhalten auch die Dockingstationen von Targus, wie alle anderen Geräte dieser Art natürlich den typischen Ethernet-Anschluss.

Fazit: Im Test konnten die Dockingstationen von Targus vor allem durch ihre komfortable Handhabung und der ergonomischen, wie auch robusten Gestaltung glänzen. Vorteilhaft ist zusätzlich, dass Targus bei der Konstruktion  der Geräte auch technische Vorteile für die Notebooks bedacht hat. Durch die erhöhte Plattform ist die Kühlzirkulation der Computer wesentlich besser.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑